EndNote X7 – Arbeiten ohne Word

Möchten Sie gerne andere Textverarbeitungsprogrammen als Word, wie etwa OpenOffice, StarOffice, FrameMaker oder AppleWorks, benutzen? Auch das ist kein Problem für EndNote. Sie müssen die fertigen Dokumente lediglich als RTF-Datei abspeichern. Dann übertragen Sie Ihre Referenzen aus der EndNote-Datenbank mittels Kopieren und Einfügen in den Text. Das dazugehörige Literaturverzeichnis erstellt EndNote dann wiederum vollautomatisch, mit Hilfe der „RTF Document Scan“ Funktion.